Hygienekonzept

Vorbereitung

Die Kurse werden auf maximal 7 TN reduziert; es darf pro Baby / Kind nur eine Begleitperson an dem Kurs teilnehmen. Es dürfen nur Begleitpersonen und Kinder teilnehmen, die keine Krankheitssymptome einer Covidinfektion haben. Besucher*innen sind nicht erlaubt.

Vorlage vollständiger Impfschutz, bzw. Bescheinigung über Genesung (Covid) zur ersten Kursstunde mitbringen (2G)

Treffen vor Kursstunde

Die TN sammeln sich unter der Einhaltung der momentan geltenden Corona Regeln (AHA- Regeln) vor dem Schwimmbad. Bei Regenwetter unter dem Vordach und im Eingangsbereich. Alle TN sollten pünktlich zur bekannten Uhrzeit da sein. Mund-Nasen Schutz ist beim Warten und Eintritt in das Schwimmbad von allen TN zu tragen. (ausgenommen Kinder)

Vor der Kursstunde

Vor dem Betreten der Schwimmhalle desinfizieren sich bitte alle Begleitpersonen die Hände, dafür wird Desinfektionsmittel zur Verfügung gestellt.

Bitte Straßenschuhe vor dem Bad stehen lassen und mit rutschsicheren Badeschuhen das Schwimmbad betreten.

Alle Begleitpersonen haben einen Mund-Nasen-Schutz (FFP2 oder OP-Maske) zu tragen, sobald sie das Gebäude betreten und bis sie sich im Wasser befinden.
Bitte Kontaktverfolgungsbogen zu jeder Stunde unterschreiben. Dieser bleibt bis zum Kursende in der dafür vorgesehenen orangenen Mappe. Sollte einmal die Begleitperson wechseln, bitte einen weiteren Bogen ausfüllen und an den bestehenden Bogen anheften. Die Begleitperson die NICHT über die Vereinbarung angemeldet ist, muss vollständig gegen Corona geimpft sein, sonst geht leider kein Wechsel.

Es befinden sich 7 kleine hula hoop Reifen auf dem Boden. Diese dienen zur Abstandsregelung, daher bitte nicht verschieben. Dort können Sie sich ein Badetuch hinlegen und Ihr Kind umziehen. Die Begleitperson sollten bei Ankunft die Badesachen bereits unter ihrer Kleidung angezogen haben. Das Umziehen vor der Kursstunde muss unter Einhaltung des Mindestabstandes erfolgen.

Die Duschen bitte nur rechts verwenden und immer nur zwei Begleitpersonen plus Kind vor dem Schwimmen kurz abbrausen.

Während der Kursstunde

Schwimmhilfen dürfen nicht untereinander getauscht werden.

Nach der Kursstunde

Nach dem Schwimmen, wenn gewünscht, bitte auch nur kurz abbrausen. (Geduscht wird bitte aktuell zuhause) Die Umkleidekabinen (einzeln) im Flur, sowie der trockene
Duschraum mit drei Begleitpersonen, können benutzt werden. (Bitte zuerst das Kind umziehen). Die Begleitpersonen sind angehalten wegen der neuen Hygienevorschriften (Mund-Nasen Schutz, Abstand) und den daraus resultierenden Beschränkungen von Personenzahlen in den Duschen und bei den Umziehmöglichkeiten sich schnellstmöglich abzuduschen, umzuziehen und die Schwimmhalle zügig zu verlassen.

Nur durch Kooperation der TN kann so ein möglichst schneller und komplikationsfreier Umziehvorgang und somit ein zeitiger Start der nächsten Kurse gewährleistet werden.

Sobald Sie fertig umgezogen sind, verlassen Sie bitte auf dem gleichen Weg, wie Sie in das Gebäude gekommen sind, auch wieder das Haus.

Nach jedem Training werden die Umkleidekabinen und Duschen vom Trainer desinfiziert.

Ich bitte nochmals alle TN ausdrücklich in Zeiten von Corona und mit den dadurch resultierenden Hygieneregeln, den Umzieh- und Duschvorgang so kurz wie möglich zu halten. Nicht nur wegen den neuen Vorschriften, aber auch aus Rücksicht auf die anderen TN, die in dieser Zeit vor dem Bad warten müssen.

Keine digitalen Aufnahmen

Zum Schutz der Privatsphäre und aus Datenschutzgründen keine Videos, Posts etc. vor, während und nach der Kursstunde. Ein Gruppenbild kann ich sehr gerne vom Rand aus machen und in die jeweilige Kursgruppe schicken. Einverständnis von jedem Teilnehmer vorausgesetzt.